aktuell - Beiträge

Obergrenze für Neuinfektionen festgelegt

Die weitreichenden Lockerungen der Beschränkungen sind nun in Kraft, jetzt beobachten die Gesundheitsexperten in den zuständigen Behörden genau die Entwicklung der Neu-Infektionen. Denn die Strategie der Bundesregierung sieht vor: Sobald sich regional von 100.000 Menschen 50 Menschen pro Woche neu infiziert haben, droht ein erneuter – regionaler – Lockdown. Wir zeigen Ihnen, wie genau diese regionalen Infektionszahlen ermittelt werden und was wir alle beitragen können, damit der Weg aus dem Lockdown gelingen kann.