Business

Gesundheit – Bandscheibenschäden

Bei Bandscheibenschäden unterscheidet man zwischen der Bandscheiben Vorwölbung, dem Bandscheibenvorfall und der Bandscheibendegeneration. Oft kann der Arzt hier konservativ – heißt ohne OP – helfen – wann eine OP wirklich von Nöten ist, zeigen auch aktuelle Forschungsergebnisse. zu gast im Studio ist Prof. Dr. Florian Geiger, Chefarzt und Leiter des Wirbelsäulenzentrums der Hessing Kliniken