aktuell - Beiträge

A8 wird zur Teststrecke für autonomes Fahren

Die A8 zwischen Ulm und München wird Teststrecke für autonomes Fahren, das hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer gestern in Günzburg verkündet. Getestet werden soll, wie das Miteinander von autonom fahrende Autos und von Menschen gesteuerte Autos funktioniert. Und dabei auch, wo es Konflikte geben könnte. Damit hängt aber auch noch etwas anderes zusammen: die gesamte Strecke bekommt nun Schilderbrücken, so genannte Verkehrsbeeinflussungsanlagen.