aktuell - Beiträge

Tote Jugendliche in Nordendorf: Es waren wohl Drogen

Der Tod zweier Jugendlicher aus Nordendorf löste in den vergangenen Tagen große Bestürzung und Trauer aus. Am Samstag Morgen fanden Eltern ihren 16-jährigen Sohn und dessen Freund leblos auf, der Rettungsdienst konnte nur noch den Tod feststellen. Die genaue Todesursache blieb zunächst rätselhaft, ein Gewaltverbrechen sowie Selbstmord konnte seitens der Ermittler ausgeschlossen werden. Eine Obduktion der Leichen sollte Aufschluss darüber geben, woran die beiden Jugendlichen gestorben sind. Nun liegen die Ergebnisse der Rechtsmedizin vor.