aktuell - Beiträge

Hilfe für die Klinken an der Paar

Die Kliniken an der Paar stecken nach wie vor in großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten. 11 Millionen Euro Defizit und zudem zu wenig Patienten – keine guten Aussichten für die Zukunft. Hilfe erhofft man sich jetzt unter anderem aus Berlin.