aktuell - Beiträge

Augsburger Radentscheid hat genügend Unterschriften

Rund 13.000 Unterschriften haben die Initiatoren des Augsburger Radentscheids im vergangenen halben Jahr gesammelt. Damit haben sie die Hürde genommen und können ihr Begehren nun der Stadt vorlegen. Das Interesse der Augsburger an besseren Radwegen und einem ausgebauten Radwegenetz scheint also groß zu sein und auch die neue Stadtregierung von Eva Weber mit den Grünen wollte sich genau um solche Themen kümmern. Wie es jetzt weiter geht und ob mit schnellen Verbesserungen für Fahrradfahrer zu rechnen ist – wir haben die Antworten.