aktuell - Beiträge

Hinter den Kulissen im Sozialkaufhaus SinnSalabim

In Donauwörth wird aktiv etwas für die Inklusion getan. Und zwar durch das neu eröffnete Sozialkaufhaus „SinnSalabim“. Verkauft werden dort allerlei gebrauchte Dinge. Von Klamotten bis Spielzeug geht das Angebot. Das Besondere: Es arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen in dem Geschäft. Wir haben uns das Projekt einmal etwas näher angeschaut.