aktuell - Beiträge

Erweiterung Mülldeponie: Diskussionen in Augsburg

Bauschutt, Glaswolle und asbesthaltige Stoffe: Das sind Abfälle, die beim Häuser- und Siedlungsbau entstehen und gesondert entsorgt werden müssen. Dieser Müll wird auf die Deponie beim sogenannten Müllberg gebracht. Doch die Kapazitäten dort gehen allmählich zu Ende. Deswegen ist eine Erweiterung der bestehenden Anlage geplant. Die Stadt hat die Bürger jetzt darüber informiert und sich dabei auch Kritik anhören müssen. Gregor Hanewacker mit der Stimmungslage.

Im Talk: Der Umweltreferent der Stadt Augsburg –  Reiner Erben