aktuell - Beiträge

Geburtsstationen: wie geht’s weiter in Aichach-Friedberg?

Rund 50 Millionen Euro hat das neue Aichacher Krankenhaus gekostet. Aber es gibt weiterhin keine Geburtsstation. Wenige Kilometer südlich in Friedberg war die Geburtsstation ebenfalls geschlossen. Seit einem Monat ist sie nun Hauptabteilung des Krankenhauses. Wir haben heute nachgefragt, wie der erste Monat in Friedberg verlaufen ist und ob es Hoffnung für Aichach gibt.