aktuell - Beiträge

Nach zwei toten Hunden: Badeverbot am Mandichosee aufgehoben

In der Hitze haben sich in vielen Gewässern Deutschlands Blaualgen kräftig vermehrt. Wegen der grünen Schlieren auf dem Wasser ist auch die Badebucht am Mandichosee bei Merching vorübergehend gesperrt worden. Zwei Hunde haben am Sonntag starke Krankheitssymptome gezeigt und sind gestorben. Grund schienen erstmal die Blaualgen zu sein. Ein Bericht von Kathrin Manzke.