aktuell - Beiträge

Hochwasserschutz in Burgau kommt voran

In den nächsten Tagen ist Dauerregen angesagt und da wird man auch in Burgau hellhörig. Die Stadt ist nämlich hochwassergefährdet – durch die Mindel. Das soll aber in 10 bis 15 Jahren vorbei sein – denn es tut sich was in Sachen Hochwasserschutz. Unter anderem soll ein Rückhaltebecken gebaut werden. Holger Harth mit dem aktuellen Stand.