aktuell - Beiträge

Clubbetreiber in Existenznot durch Corona

Die Corona-Krise scheint für viele schon beendet, denn durch die Lockerungen kehrt langsam der Alltag wieder ein. Geschäfte und Restaurants haben geöffnet und auch Theater und Kinos dürfen wieder Besucher empfangen. Doch für Betreiber von Clubs und Diskotheken gibt es derzeit kaum Perspektiven. Sie haben weiterhin geschlossen. Wie es Clubbesitzer in der Region geht und wie sie in die Zukunft blicken, zeigt Ihnen Sarah Knapp.