aktuell - Beiträge

Prozessauftakt: Haben Wirte Bedienungen um Trinkgeld geprellt?

Wenn man Trinkgeld für guten Service gibt, dann geht man davon aus, dass dieses Geld auch bei der Bedienung bleibt. In dem Fall der seit heute vor dem Augsburger Amtsgericht verhandelt wird, war das laut Anklage anders. Da sollen die Wirte das Geld für sich selbst einbehalten haben.