aktuell

Zum Nichtstun verdammt

Der Arbeitsmarkt in Deutschland verkraftet ohne Probleme 350Tsd Flüchtlinge pro Jahr. Allerdings darf nicht jeder Flüchtling arbeiten- wer aus einem sicheren Herkunftsland kommt, dem kann die Arbeitserlaubnis verweigert werden. Das traf nun auch Lamin aus dem Senegal, eben einem solchen sicheren Herkunftsland. In Dinkelscherben hatte er bereits einen Job, sein Arbeitgeber war zufrieden. Doch nun untersagte die Ausländerbehörde die Weiterbeschäftigung.