aktuell

Zu wenig Schulschwimm-Unterricht

Immer weniger Kinder können schwimmen und das kann, wie viele Badeunfälle zeigen, lebensgefährlich werden. Grund dafür ist zum einen, dass immer häufiger der Schwimmunterricht an Schulen ausfällt und zum anderen, dass Eltern ihre Kinder nicht mehr so wie früher zum Schwimmunterricht schicken. In sozial schwachen Familien hat das meist auch etwas mit den Kosten zu tun.