aktuell

Weihnachten feiern im Ausnahmezustand

Normalerweise freut man sich an den Weihnachtsfeiertagen auf Zeit mit der Familie und leckeres Essen und vielleicht einfach mal ausspannen auf der eigenen Couch. Auf all das mussten 54 Tausend Augsburger verzichten und sich eine Bleibe suchen. Interessant dabei ist, dass nur knapp 1000 Menschen die städtischen Quartiere aufgesucht haben. Die meisten Augsburger sind offenbar privat untergekommen.