aktuell

Unterwegs mit dem Günzburger Nachtwächter

Die Überarbeitung des deutschen Sicherheitskonzepts ist in aller Munde. Eine aufwändige Geschichte, die früher ganz einfach war: Jede Stadt hatte einen eigenen Nachtwächter, der im Dunkeln die Straßen abschritt und die schlafenden Menschen bewachte. Was der Günzburger Nachtwächter und seine Frau damals so alles für Geschichten erlebten – davon berichtet heute das Stadtführer-Ehepaar Stocker den Touristen.