aktuell

Streit um Busfarben

Die Augsburger Stadtbusse stehen derzeit im Mittelpunkt einer hitzigen Diskussion. Die Stadt hat nämlich neue Busse gekauft und die sind – erstens – von Mercedes, und nicht von MAN obwohl Augsburg ja MAN-Stadt ist und – zweitens – sind sie silbern und nicht mehr in den bisher bekannten Stadtfarben lackiert. Zuviel des Guten für so manchen Bürger und jetzt auch für die Augsburger SPD. Sie stellte nun einen Dringlichkeitsantrag.