aktuell

SPD fordert Millionen für Tierheime

Die Tierheime in Schwaben kommen mit ihrer finanziellen Ausstattung mehr schlecht als recht klar. Sie bekommen von den Kommunen zwar Fundtierpauschalen, die reichen jedoch bei weitem nicht aus um die Kosten zu decken. Deshalb sind die Tierheime nach wie vor von Spenden abhängig. Das will die SPD nun ändern. Sie fordert in einem Tierschutzkonzept staatliche Zuschüsse für die Heime in Höhe von einer Million Euro.