aktuell

Soziale Netzwerke im Profisport

Twitter, Facebook oder Instagram gehören heutzutage zum Alltag. Diese sozialen Netzwerke werden auch stark von Sportlern genutzt, um mit den Fans in Kontakt zu treten. Das hat allerdings nicht nur Vorteile. Denn es sind nicht nur Liebesbotschaften, die die Sportler erreichen, sondern auch ziemlich böse Kommentare, die teilweise arg unter die Gürtellinie gehen.