aktuell

Seltene Erden

Wir Menschen brauchen immer mehr technische Geräte. Allein bei Smartphones ist es ja schon so, dass manche sich jedes Jahr ein neues Handy kaufen. Das wirkt sich auch auf die Rohstoffe aus, die für deren Herstellung gebraucht werden. Dazu zählen auch sogenannte seltene Erden. Das sind Metalle, die nur sehr aufwändig abgebaut werden können. Die Uni Augsburg hat deswegen nun erforscht, wie man diese Rohstoffe wieder recyceln kann.