aktuell

Schlechte Arbeitsbedingungen: Azubis protestieren

In der aktuellen Tarifrunde im öffentlichen Dienst will ver.di mit Warnstreiks den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Für seine Mitglieder fordert die Gewerkschaft unter anderem sechs Prozent mehr Lohn. Von den Warnstreiks waren in Augsburg unter anderem das Ordnungsamt und die Verkehrsüberwachung betroffen. Auch am Klinikum wurde protestiert. Die Auszubildenden der Gesundheits- und Krankenpflege haben sich dafür etwas Besonderes einfallen lassen.