aktuell - Beiträge

Reaktion auf Pläne von manroland

Der Augsburger Druckmaschinenhersteller will seine Fertigung in ein externes Unternehmen auslagern. Gründ dafür ist, dass manroland web systems noch immer Schwierigkeiten am Markt hat. Das Unternehmen war 2012 nach der Insolvenz von manroland entstanden. Nachdem die Aussichten auch für die kommenden Jahre alles andere als rosig sind, will das Unternehmen reagieren. Betriebsrat und IG Metall sind nicht sehr erfreut und wollen sich die Pläne jetzt genau ansehen.