aktuell

Panther-Profi Thomas Holzmann

Wenn ein Eishockey Spieler die Diagnose Schädelbruch erhält, dann denkt man als Außenstehender doch sofort ans Karriereende. Eine Rückkehr aufs Eis scheint unmöglich, allein wenn man an die hohe körperliche Intensität dieser Sportart denkt. Der Augsburger Panther Stürmer Thomas Holzmann hat einen solchen Schädelbruch erlitten und sich zurückgekämpft. Mittlerweile ist der 28-jährige wieder im Training und heiß auf die neue Saison. Mein Kollege Carl Neidhardt hat Thomas Holzmann getroffen und gemerkt: Die Verletzung ist verdaut. Der Blick geht nach vorne