aktuell

Markus Weinzierl startet als Trainer auf Schalke

4 Jahre lang war Markus Weinzierl das Gesicht des FC Augsburg. Nach einem endlos langen Ablöse-Poker wechselte der bislang erfolgreichste FCA Trainer aller Zeiten dann vor einigen Wochen endgültig zum Ligakonkurrenten Schalke 04. Mittlerweile hat der FC Augsburg auch Weinzierls Trainerstab die Freigabe erteilt. Freie Bahn also für die neue Aufgabe in Gelsenkirchen und dort wurde Markus Weinzierl jetzt auch endlich offiziell vorgestellt. Carl Neidhardt berichtet über den Anfang einer neuen Mission und das Ende einer Ära.