aktuell

KUKA-Vorstand empfiehlt Übernahme

Der Roboterbauer KUKAist einer der größten Arbeitgeber unserer Region und ein Aushängeschild nicht nur für Schwaben, sondern für ganz Deutschland. Doch bald könnte das Unternehmen einem chinesischen Investor gehören. Heute hat der Vorstand seinen Aktionären empfohlen das Angebot anzunehmen. Was bedeutet das für den Augsburger Standort und die Mitarbeiter?