aktuell

JVA Kaisheim: Gerichtshof sieht Menschenrechte verletzt

Ein Häftling aus der JVA Kaisheim hat jetzt für ein bundesweit beachtetes Urteil gesorgt. Dem heroinsüchtigen Mann war ein Methadonprogramm verwehrt worden, wogegen er geklagt hatte. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte wertete das als unmenschliche Behandlung.