aktuell - Beiträge

Investition in den Gersthofer Bahnhof

Der Umbau des Gersthofer Bahnhofs könnte jetzt schneller erfolgen, als bislang gedacht. Der Grund ist ein neues Förderprogramm. Das Bundesverkehrsministerium will den barrierefreien Ausbau von Bahnsteigen fördern und das in Gersthofen mit drei Millionen Euro. Möglich ist das nur, weil dort weniger als 1.000 Menschen pro Tag ein- und aussteigen. Während man sich in Gersthofen freut, bleiben andere Städte in der Region mit ihren Bahnhöfen, die eine höhere Fahrgastfrequenz haben, auf der Strecke.