aktuell - Beiträge

Internationale Künstler zu Gast in Schwabmünchen

„Ist das Kunst oder kann das weg?“, so heißt es ja oft von Menschen, die nicht wirklich etwas übrig haben für künstlerische Arbeiten und diese nur müde belächeln. Was aber Kunst sein kann, davon konnten sich Besucher und Interessierte beim 2. Künstlersymposium in Schwabmünchen überzeugen. Der dortige Kunstverein hat nämlich seit dem vergangenen Wochenende Künstler aus aller Welt zu Gast. Das Ganze zum Thema „Bildstörung“.