aktuell - Beiträge

Integration durch Arbeit

„Integration durch Arbeit“ lautet das Schlagwort, unter dem die Bayerische Staatsregierung Geflüchtete in den ersten Arbeitsmarkt bringen will. Die Hoffnung: Die Flüchtlinge lernen schneller Deutsch und fühlen sich insgesamt wohler hier. Auf der anderen Seite sollen Arbeitgeber so offene Stellen besetzen können, die sonst nur schwer zu füllen sind. Allerdings: Ganz so reibungslos, wie man sich das im Sozialministerium vorstellt, läuft es aber nicht.