aktuell

Frauenempfang in Augsburg

Die Frauenrechtlerin Clara Zetkin kam bereits 1910 auf die Idee, einen Internationalen Frauentag einzuführen. Seit dem wird nun jährlich weltweit am 8. März für Gleichberechtigung, Wahlrecht und Emanzipation eingestanden. In Augsburg lud dazu gestern der Oberbürgermeister Frauen aus unterschiedlichsten Bereiche der Gesellschaft zum jährlichen Frauenempfang ein.