aktuell

Figuren am Augustusbrunnen aufgestellt

Ganz einsam und allein saß die Singold in den vergangenen Monaten am Augustusbrunnen auf dem Augsburger Rathausplatz. Ihre Kolleginnen, Lech, Wertach und Brunnenbach, waren nämlich abmontiert, um Kopien von den Originalen aus dem 16. Jahrhundert anzufertigen. Die sind nun fertig, die Originale kommen ins Museum und die Singold merkt hoffentlich nicht, dass ihre Nachbarinnen jetzt gar nicht die echten sind.