Business

Erdgas Schwaben „Fußgängerzone Kaufbeuren“

Baustellen nerven. Vor allem, wenn ständig immer wieder die Straßen aufgerissen werden, weil irgendein neues Rohr verlegt werden muss. In Kaufbeuren sieht das jetzt anders aus. Dort muss der Straßenbelag in der Fußgängerzone erneuert werden. Und damit man nicht bald schon wieder den Boden aufreißen muss werden gleichzeitig werden im Untergrund auch Telefon-, Abwasser- und Gasleitungen erneuert. Das spart Kosten. Zwei Jahre haben die Planungen dafür gedauert. Jetzt geht es los.