aktuell

Ein Friedenspfahl sorgt für Unfrieden

Eigentlich wurde er geschaffen, um die Menschen täglich an ein großes Ziel zu erinnern: Den Frieden. Doch die Standortfrage um den Friedenspfahl in Pöttmes hat die Gemeinde gespalten. Zwei Mal wurde ein Antrag vom Bund Naturschutz Pöttmes, den Pfahl direkt auf den Marktplatz zu stellen, vom Gemeinderat knapp abgelehnt. Nun steht ein Friedenspfahl aus Pöttmes direkt vor einem Rathaus – nur eben vor einem anderen.