aktuell

Dorfladen-Netzwerk

Wie überall in Deutschland zieht es auch in Schwaben immer mehr Menschen in die Städte. Konsequenz: Mit der schrumpfenden Einwohnerzahl bricht nach und nach die Infrastruktur der Dörfer zusammen. Vielerorts gibt es keine Geschäfte, Banken und Supermärkte mehr. Doch immer wieder finden sich einige Dorfbewohner zusammen und eröffnen einen Dorfladen – meist mit Erfolg. Um diese Einzelkämpfer zu unterstützen, hat das Landratsamt Donau-Ries nun ein Dorfladen-Netzwerk ins Leben gerufen.