aktuell

Diskussionsforum Hochwasserschutz

Seit über einem Jahr ist das Wasserwirtschaftsamt Donauwörth bemüht, die Bevölkerung von der Notwendigkeit der geplanten Flutpolder zu überzeugen. Protest gibt es unter anderem deswegen, weil im Landkreis vier dieser Flutflächen ausgewiesen werden sollen. Im Mai fand bereits das erste Diskussionsforum dazu statt, jetzt trafen Gegner und Befürworter das zweite Mal aufeinander, um eine Lösung zu finden.