aktuell

Die letzte Betriebsversammlung: Fassungslosigkeit bei ALSO

Vor einem Jahr hatten die Mitarbeiter die Hiobsbotschaft erhalten, das Weltbild seine Logistiksparte aufgibt und sie ihren Arbeitsplatz verlieren. Die Schuld sehen sie vor allem bei der Geschäftsleitung des Unternehmens.