aktuell - Beiträge

Das FCA-Lazarett lichtet sich

Der FC Augsburg befindet sich aktuell in der Länderspielpause und rüstet sich für die letzten 9 Spiele der Saison. Am Donnerstag hatte der FCA dazu ein Testspiel organisiert. Gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth gab es ein 1:1 Unentschieden. Klingt erstmal wenig spektakulär. Aber für Manuel Baum gab es durchaus Grund zur Freude. Denn Alfred Finnbogason stand erstmals seit 6 Monaten wieder in der Startelf und erzielte gleich das Tor für die Augsburger. Ein Comeback das dem verletzungsgeplagten Kader durchaus gut tut.