aktuell

Blumenmaler verurteilt

Jetzt aber erst mal zur Augsburg-Blume. Sie war ja vor einiger Zeit in aller Munde. Sie war auf T-Shirts und Buttons zu finden. Ein Augsburger Graffiti-Maler hatte sie geschaffen und unerlaubterweise an vielen Stellen Augsburgs angebracht, also aufgesprüht oder –gemalt. Daraufhin wurde ihm der Prozess gemacht, er kam mit einer Bewährungsstrafe davon. Weil er nun erneut beim illegalen Sprayen erwischt wurde, muss er jetzt ins Gefängnis.