aktuell

Bayerisches Integrationsgesetz

Gut ein Jahr ist es her, dass steigende Flüchtlingszahlen Verwaltung und Politik in Anspruch nahmen. Mittlerweile ist der Zuzug abgeschwächt. Doch die eigentliche Herausforderung kommt erst noch. Denn auch wenn bei weitem nicht jeder Asylbewerber dauerhaft in Deutschland bleiben wird ist doch abzusehen, dass viele der Menschen für Jahre hier leben werden. Diese Menschen zu integrieren wird eine große Aufgabe. In Schwaben arbeiten daran viele kleine und große, ehrenamtliche und professionelle Vereine. Deren Arbeit könnte demnächst erleichtert oder vielleicht sogar erschwert werden – denn die bayerische Staatsregierung will ein eigenes, bayerisches Integrationsgesetz erlassen.