aktuell

Babyboom und Hebammenmangel

In ganz Bayern ist die Geburtenzahl auf dem höchsten Stand seit 15 Jahren. Auch Schwaben verzeichnet ein Plus von rund 4,7 Prozent mehr Kindern als im Jahr davor, damit liegt die Region bayernweit ganz vorne. Das stellt die Krankenhäuser aber auch vor Probleme: Mehr Schwangere bedeutet auch eine größere Arbeitsbelastungen zum Beispiel für die Hebammen.