aktuell

Autorenlesung zur Chancengleichheit

„Bayern ist das Land der Chancen“ – das behauptet die Sozialministerin Emilia Müller in ihrem jetzt vorgestellten vierten bayerischen Sozialbericht. Das Ziel der Politik ist: Jeder soll das Beste aus seinem Leben machen können. Doch wie weit sind wir davon entfernt? Die ehemalige Bundesfamilienministerin Renate Schmid prangert in ihrem neuen Buch an, dass zu wenig Frauen finanziell unabhängig sind. Gestern war sie zu einer Lesung in Augsburg zu Gast.