aktuell

Ausstellung über Propaganda im Kinderzimmer

Immer wieder diskutieren wir heute darüber, ob Egoshooter-Spiele verboten werden sollen, weil sie Jugendliche gewalttätig machen könnten. Die Tradition des Kriegsspiels im Kinderzimmer begann aber schon lange vor dem Ersten Weltkrieg. Die Ausstellung „Heimatfront Kinderzimmer“ zeigt, wie über die Zeit immer wieder unterschwellig Kriegspropaganda betrieben wurde.