Am Puls – das Klinikum Magazin

Am Puls: OTA-Ausbildung, Schmerztherapie und Blutspende

Für den OTA-Kurs am Klinikum Augsburg wird es langsam ernst. Die Auszubildenden zum Operationstechnischen Assistenten lernen, wie man sich im OP steril anzieht. Demnächst dürfen sie bei ihren ersten Operationen assistieren. Außerdem verrät Dr. Robert Angster von der Schmerzambulanz, warum es wichtig ist, etwas gegen Schmerzen zu unternehmen, und welche Möglichkeiten das Klinikum Augsburg dazu hat. Im Gesundheitstipp geht es diesmal um das Thema Blutspende. Im Klinikum kann man sowohl Vollblut als auch Thrombozyten spenden. Wie das funktioniert, verrät Dr. Stefanie Grützner, die Chefärztin des Instituts für Transfusionsmedizin & Hämostaseologie.

Moderation: Sabine Köppe