aktuell - Beiträge

Ärger um Flüchtlingsunterkunft

Im Landkreis Augsburg gibt es Ärger um eine Flüchtlingsunterkunft in Welden. Die örtlichen Flüchtlingshelfer berichten, dass die Zustände dort „menschenunwürdig“ seien. Die Probleme seien entstanden, nachdem im Januar überraschend zahlreiche Afrikaner in die Unterkunft verlegt worden waren.